Unsere Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Wieso muss ich Mitglied sein, damit ich bei LAVLI einkaufen darf?

arrow_down

Unser Konzept basiert auf Solidarität. Durch Deine Mitgliedschaft wirst Du Teil einer Gemeinschaft aus Erzeugern und Verbrauchern. Unsere Erzeuger sollen für gesunde Lebensmittel sorgen und wir sichern im Gegenzug deren Existenz. Diese solidarische Beziehung ist das Fundament unseres Wirtschaftens.

Was kostet eine Mitgliedschaft?

arrow_down

Die aktuellen Beiträge und Mitgliedschaftsmodelle findest Du in unserem Mitgliederportal.

Wie wird mein Mitgliedsbeitrag verwendet?

arrow_down

Dein monatlicher Mitgliedsbeitrag ist ein Einkaufsguthaben. Mit diesem Guthaben kannst Du in einem unserer Läden oder online einkaufen. Deine festen Beiträge sichern die wirtschaftliche Existenz der Betriebe und sorgen dafür, dass die Erzeuger den Lohn erhalten, den sie verdienen.

Verfällt mein Guthaben, wenn ich es nicht verbrauche?

arrow_down

Ja. Dein monatliches Einkaufsguthaben (= monatlicher Mitgliedsbeitrag) verfällt am Ende des Monats, wenn es nicht verbraucht wurde.

Was passiert, wenn ich mein Guthaben verbraucht habe und einkaufen will?

arrow_down

Als Mitglied darfst Du immer bei LAVLI einkaufen. Unsere Lebensmittel haben faire Preise. Die bezahlst Du einfach, wenn Dein monatliches Guthaben verbraucht ist.

Kann ich meine Mitgliedschaft pausieren, wenn ich im Urlaub bin?

arrow_down

Wenn Du länger als ein Monat weg bist, kannst Du Deine Mitgliedschaft pausieren.

Wie lange ist die Vertragslaufzeit bei CoLAVLI und BeLAVLI?

arrow_down

Deine Mitgliedschaft dauert 6 Monate und verlängert sich automatisch immer um weitere 6 Monate, wenn Du nicht kündigst.

Wie lange ist die Kündigungsfrist bei CoLAVLI und BeLAVLI?

arrow_down

2 Monate.

Gibt es eine Probemitgliedschaft bei CoLAVLI und BeLAVLI?

arrow_down

Ja. Als neues Mitglied kannst Du LAVLI zwei Monate testen. Wenn Du feststellst, dass unser Konzept nicht zu Dir passt, kannst Du Deine Mitgliedschaft nach dieser Probezeit beenden.

Wie funktioniert der Mindestumsatz bei BeLAVLI?

arrow_down

Damit Du jederzeit starten kannst, musst Du die 60 € Mindestumsatz erst in einem vollen Monat erreichen. Am Anfang des Monats ziehen wir den Mindestumsatz als Vorauszahlung von Deinem Konto ein. Das ist quasi Dein Guthaben für den Monat. Du kaufst dann bei uns ein und am Ende des Monats stellen wir Dir nur noch die Differenz in Rechnung. Hast Du für weniger als den geforderten Mindestumsatz eingekauft, wird dieses Guthaben weitergeführt. Es verfällt also nicht! Aber am Ende Deiner Mitgliedschaft musst Du Dein Guthaben verbraucht haben.

Wo kann ich einkaufen?

arrow_down

Unser erster Standort ist in Weyarn. Aktuell kannst Du dort online bestellen und Dein Paket an einer unserer Verteilstationen abholen.

Was kann ich einkaufen?

arrow_down

Vielfältige, gute und gesunde Nahrungsmittel von Erzeugern aus der Region. Unser Ziel ist es, ein Lebensmittel-Vollsortiment anzubieten. Zum Grundsortiment gehören Roherzeugnisse (z.B. Obst, Gemüse, Fleisch) und veredelte Produkte (z.B. Joghurt, Marmelade, Brot). Dabei gilt an jedem Standort: So nah und saisonal wie möglich. Alles weitere werden wir über den Bio-Großhandel zukaufen.